Im Oktober 2017 finden die kritischen Einführungstagen statt, mit denen die Möglichkeit einer kritischen Auseinandersetzung mit Universität und Gesellschaft geboten werden soll.

Die KritUni wird von verschiedenen Gruppen aus Wien organisiert, darunter auch von einigen basisdemokratisch organisierten Studienvertretungen.

Es erwartet euch ein fächerübergreifendes Alternativprogramm: Workshops, Vorträge, Filmscreenings, Lesekreise und Stadtspaziergänge, die an der Uni sonst meist zu kurz kommen.


Hier findest ihr alle Infos und das Programm:

https://krituni.noblogs.org/

https://www.facebook.com/Krit.Uni/

http://www.oeh.univie.ac.at/aktuelles/termine/kritische-einfuehrungstage-2017-der-uni-wien


Veranstaltungen der Institutsgruppe Philosophie & Lehramt PP:


Do 12.10 | 11:00 | Nestroyplatz 1 / Theater Hamakom (U1 Nestroyplatz) – Endpunkt U2 Taborstraße

Die Deportationen der jüdischen Bevölkerung aus Wien - Zeitgeschichtlicher Stadtrundgang im 2. Bezirk

https://krituni.noblogs.org/programm/?event_id1=26


Mi 18.10 | 16:00 | Nestroyplatz 1 / Theater Hamakom (U1 Nestroyplatz) – Endpunkt U2 Taborstraße

Die Deportationen der jüdischen Bevölkerung aus Wien - Zeitgeschichtlicher Stadtrundgang im 2. Bezirk

https://krituni.noblogs.org/programm/?event_id1=27


Fr 20.10 | 18:30 | NIG HS II

Feminismus was soll das? Eine Verteidigung.

https://krituni.noblogs.org/programm/?event_id1=65