Willkommen auf der Seite der Studienvertetung Philosophie !

 

Wir sind ein Gruppe von Philosophiestudierenden,

welche die Interessen der Studierenden im Rahmen der Studienpolitik vertritt.

 

Darüber hinaus bieten wir eine niedrigschwellige Informationsberatung zum Studium und rund ums Studium.



Du erreichst uns:

 

im Philo-Kammerl

Neues Instituts Gebäude (NIG) - Universitätsstraße 7 - 1010 Wien

3. Stock / Stiege 3 / Zimmer: C 0329 (links neben dem Lift)

 

Tel: 01 4277 19646


Mail: institutsgruppe[punkt]philosophie[ät]reflex[punkt]at

 

Persönlich und telefonisch zu den Beratungszeiten (Journaldienste) sowie per Mail

 

++++++++++++++

 

Kritische Einführungstage


im Oktober finden die kritischen Einführungstagen statt, mit denen die die Möglichkeit einer kritischen Auseinandersetzung mit Universität und Gesellschaft geboten werden soll. Sie werden von mehreren politischen Gruppen aus Wien organisiert, darunter auch von einigen basisdemokratisch organisierten Studienvertretungen. Es erwartet euch ein fächerübergreifendes Alternativprogramm: Workshops, Vorträge, Filmscreenings, Lesekreise und Stadtspaziergänge, die an der Uni sonst meist zu kurz kommen.

KritUni wurde zwar als Veranstaltungsreihe für Studienanfänger_innen ins Leben gerufen, ist aber für alle Interessierten offen und bestimmt auch spannend, wenn ihr schon in einem höheren Semester bist.

Hier findest ihr alle Infos und das Programm: https://krituni.noblogs.org/ https://www.facebook.com/Krit.Uni/ http://www.oeh.univie.ac.at/aktuelles/termine/kritische-einfuehrungstage-2017-der-uni-wien


Tag der offenen Bagrus

 

 

Als Auftakt für die kritischen Einführungstage haben sich verschiedene studentische Basisgruppen (Bagrus) und Studienvertretungen zusammengetan und laden euch am 09.10 von 10-16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Hier könnt ihr offene Uniräumlichkeiten kennenlernen, eure unipolitischen Vertretungen auf der ÖH (Österreichische Hochschüler*innenschaft) kennenlernen, herausfinden wie ihr euch beteiligen könnt, zu allem möglichen Unisachen beraten werden usw.

 

 

Kommt vorbei!

 

 


Journaldienste (Beratungszeiten) WS 2017/18

in den Kammerln

der IG PHILO (NIG, 3.Stock, Stiege III, C 0329)

und STRV LA PP (NIG, 3.Stock, Stiege II, C 0304)

 

 


PHILOSOPHIE:

Mo. 12-14 Uhr im IG PHILO Kammerl - Ludwig

Do. 10-12 Uhr im IG PHILO Kammerl - Marco

 

Lehramt PP:

Mi. 12-14 Uhr im STRV PP Kammerl - Nidi

Do. 10-12 Uhr im IG PHILO Kammerl - Marco

Do. 15-17 Uhr im STRV PP Kammerl - Louisa


 

 


 

Was:

Journaldienste sind persönliche Beratungszeiten für alle,

die Fragen zum Philosophiestudium und alles rund ums

Studium haben. Wir erklären den Studienplan, das

Anmeldesystem und sonstige Abläufe im Studium.

Wo:

 

im Philo-Kammerl (C 0329) oder PP-Kammerl (C0304)

Neues Instituts Gebäude (NIG) - Universitätsstraße 7 - 1010 Wien

3. Stock / Stiege 3 oder Stiege 2 / Zimmer:  (jeweils neben dem Lift)

 

Tel: 01 4277 19646


Mail: institutsgruppe[punkt]philosophie[ät]reflex[punkt]at

 

-------------------------------




 Nächste Plenumstermine:

wird hier angekündigt

 


----------------------------------------




ANKÜNDIGUNGEN:



INFORMATIONSVERANSTALTUNG ! ZUM STUDIENPLAN




mit diesem Semster wird es zum ersten Mal Infoveranstaltungen je für Erstsemestrige BA Philosophie und BEd PP geben.

Darüber hinaus wird es Infoveranstaltungen je zum Wechsel von BA Philosophie Version 2011 auf Version 2017 und vom Dipl.-Stud. PP auf BEd/MEd PP sowie zur Studienabschlussphase des Dipl.-Studiums PP geben.

Bzgl. BA Philosophie Version 2017 sind die Daten bereits fixiert:

>> „Informationsveranstaltung Bachelor Philosophie neu - Version 2017“
NIG, HS II, 12.09.2017, 15.00-16-30 Uhr;
NIG, HS II, 04.10.2017, 16.45-18.15 Uhr

Inhalt/Ablauf jeweils:

·         Vorstellung des neuen BA-Studienplans

·         Informationen zum Auslaufen des bisherigen BA-Studiums

·         Procedere eines Studienwechsels von alt auf neu

·         Allfälliges/Fragen <<

 








E I N L A D U N G

AG FEMINISMUS der IG Philo/Stv Lehramt PP

Die männerdominierte ProfessorInnenschaft, die Irrelevanz von feministischer Philosophie im Curriculum oder männlich-dominantes Redeverhalten in Seminaren – es gibt genug Gründe, an unserem Institut eine feministische Initiative der Studierendeschaft zu starten.

Die Basisgruppe IG Philo/Stv Lehramt PP lädt ein zur Beteiligung an der AG Feminismus.
Was diese Initiative konkret machen wird, ist noch unklar.

Das könnte zum Beispiel sein:
eine Veranstaltungsreihe
eine Ringvorlesung am Institut
ein Wochenendseminar
eine Initiative für mehr feministisches Bewusstsein von Seminarleiter_innen
etc..

Das hängt von euren Vorstellungen und Interessen ab!

Wir laden alle Interessierten und Leute, die gern mitmachen würden